Deutsche Post erhöht Porto auf Briefe und Warensendungen

Die Deutsche Post hat jetzt die neuen Preise für Briefporto und andere Services ab dem 01.01.2022 bekannt gegeben. Zuvor war dem Postunternehmen von der Bundesnetzagentur eine Erhöhung von bis zu 4,6% zugestanden worden. Wie stark die Deutsche Post das Porto erhöht, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Deutsche Post erhöht Porto – neue Briefpreise 2022

Für die verschiedenen Briefprodukte sowie die Bücher- und Warensendungen hat die Deutsche Post eine Erhöhung des Portos von jeweils fünf Cent angekündigt. Die neuen Preise lauten dann (alter Preis in Klammern):

  • Standardbrief: 0,85 Euro (0,80 Euro)
  • Kompaktbrief: 1,00 Euro (0,95 Euro)
  • Großbrief: 1,60 Euro (1,55 Euro)
  • Maxibrief: 2,75 Euro (2,70 Euro)
  • Bücher- und Warensendung 500: 1,95 Euro (1,90 Euro)
  • Bücher- und Warensendung1000: 2,25 Euro (2,20 Euro)

An den zulässigen Maßen ändert sich bei den Produkten nichts. Postkarten sollen von 0,60 Euro auf 0,70 Euro erhöht werden. Die neue Preisstaffel ist auch in einer Übersicht der Deutschen Post zusammengestellt.

Etwas deutlicher fallen die Preiserhöhungen für Services wie Einschreiben und Prio aus. Hier kosten die jeweiligen Produkte zukünftig je 15 Cent mehr, so dass sich folgende Preise ergeben:

  • Prio: 1,10 Euro (1,00 Euro)
  • Einschreiben Standard: 2,65 Euro (2,50 Euro)
  • Einschreiben Einwurf: 2,35 Euro (2,20 Euro)

Am happigsten ist die Preiserhöhung für den einjährigen Nachsendeservice. Hatte dieser bisher online 26,90 Euro und 29,90 Euro in der Filiale gekostet, so entfällt jetzt der Filialpreis und der Service ist nur noch online für 30,90 Euro zu buchen.

Deutsche Post Portoerhöhung – Fazit

In Zeiten stark ansteigender Inflation ist eine generelle Portoerhöhung sicherlich ein eher unglückliches Signal. Für Onlinehändler spielen die Privatkundenpreise zwar keine so wahnsinnig große Rolle, doch hat DHL ja auch bereits eine weitere Erhöhung der Geschäftskundenpreise angekündigt.

Alles rund um Ebay und Amazon könnt ihr in meinem Buch „Erfolgreich verkaufen auf Ebay, Amazon & Co“ nachlesen, das ich jedem Einsteiger gerne ans Herz legen möchte. Das Buch ist ein umfassender Ratgeber nicht nur für den Verkauf auf Amazon sondern für den Einstieg ins Online- Business. Von Gewerbeanmeldung, Förderungsmöglichkeiten und Steuerfragen über Wareneinkauf, Verpackungs-, Versand- und Payment- Lösungen bis hin zu Marketing, Suchmaschinenoptimierung und abgerundet mit jeder Menge rechtlicher Tipps zu Verbraucherschutz, Handels- und Markenrecht ist dies der ultimative Reader für Einsteiger und Fortgeschrittene in der Welt von Ebay & Amazon.

Wenn ihr auf der Suche nach einem kostenlosen Geschäftskonto seid, schaut euch meine Empfehlungen zu Geschäftskonten an.

Von Kai

Kai war zehn Jahre in der Arbeitsrechts- Beratung einer Gewerkschaft tätig, bevor er sich 2011 als Online- Versandhändler selbstständig gemacht hat. Auf Sellercamp teilt er seine Erfahrungen mit ebay, Amazon & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.