Amazon

Amazon schafft Langzeitlagergebühren ab

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von Amazon an seine Händler: Der Marktplatz- Riese kündigte am 20. Dezember an, dass zum 1. August 2019 die Langzeit- Lagergebühren für Artikel mit einer Lagerzeit von 181 bis 365 Tagen abgeschafft werden. Aufgrund dieser Veränderungen will Amazon auch bei der nächsten Lagerremission am 15. Februar 2019 auf die Erhebung dieser Gebühr …

Amazon schafft Langzeitlagergebühren ab Weiterlesen »

Was mich an FBA nervt… Teil 4

Als großer Vorteil von FBA wird von Amazon angepriesen, dass man sich nicht mehr selbst um den Kundenservice kümmern müsse, weil Amazon das für dich übernimmt. Keine nervigen Kunden mehr, keine Beschwerden, keine zeitaufwendige Bearbeitung von Rücksendeanträgen. Klingt cool, oder? Kundendienst durch Amazon In Wirklichkeit ist der Amazon- Kundendienst der beste Freund des Kunden. Da …

Was mich an FBA nervt… Teil 4 Weiterlesen »

Rechnung für Amazon Business-Kunden

Amazon hat seine „Richtlinie für die Rechnungsstellung bei Amazon- Business“ angepasst. Nach der neuen Fassung hat jeder Verkäufer bei Amazon Business- Kunden innerhalb von 24 Stunden nach Versandbestätigung eine Rechnung zur Verfügung zu stellen. Nutzt der Verkäufer den kostenlosen Umsatzsteuer- Berechnungsservice von Amazon, so wird dem Kunden die Rechnung automatisch in dessen Amazon- Account zur …

Rechnung für Amazon Business-Kunden Weiterlesen »

Retouren

Übernahme der Rücksendekosten bei Amazon – War da was?

Vor ein paar Monaten hatte Amazon weitgehende Veränderungen für Verkäufer in den so genannten Fashion- Kategorien Schmuck & Uhren sowie Koffer, Taschen & Rucksäcke angekündigt. In allen diesen Kategorien sollten die Verkäufer vom 5. September dieses Jahres an die Rücksendekosten für die Kunden übernehmen , wenn diese von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Amazon Suchbegriffsfelder

Amazon begrenzt Suchbegriffsfelder

Wer bei Amazon verkauft,  kennt die verschiedenen Reiter beim Anlegen eines neuen Artikels im Sellercentral (bzw. beim Bearbeiten eines bestehenden Listings) und weiß um den Wert der Möglichkeit, Suchbegriffe für den eigenen Artikel festzulegen. Jetzt hat Amazon bekannt gegeben, dass die Suchbegriffsfelder deutlich begrenzt werden.